Berlin Flag Bears gewinnen 51-00 gegen Hamburg Ravens Flags

Die Berlin Flag Bears haben am vergangenen Sonntag mit 51:00 gegen die Hamburg Ravens Flags gewonnen.

Die Hamburger Offense bekam zuerst den Ball. Die Berliner Defense konnte den Drive jedoch sofort stoppen. Die Offense der Bears konnte an einer guten Feldposition starten und schnell scoren.  In der ersten Halbzeit ließ die Bears Defense kein einziges Frist Down zu und konnte zwei Turnover erzielen.  Zur Halbzeit führten die Berliner mit 36:00.

Klarer Vorteil war der große Kader der Berliner. Im Gegensatz zu den Ravens, die nur mit 15 Spielern anreisten, konnten die Bears in der zweiten Halbzeit immer wieder Spieler auswechseln und den Ball weiter stark über das Feld bewegen.

Der Endstand zeigte klare 51:00 als Ergebnis eines fairen, freundlichen und sauberen Spiels.

Das nächste Heimspiel der Berlin Flag Bears findet bereits am kommenden Sonntag, den 10.06., statt (Kick Off 15 Uhr). Hier treffen sie auf das Senior Flag Team der Dresden Monarchs.