Berlin Bears – Meister der Regionalliga Ost

Die Berlin Bears sind Meister der Regionalliga Ost! Schon lange ist es her, dass man diesen Titel für sich beanspruchen konnte. Gerade unsere Veteranen haben sich das redlich verdient. So verrückt die Saison auch war, am Schluss hat sich unser Team durchgesetzt. Aber der Weg ist noch nicht zu Ende. Es sind noch zwei Spiele zu spielen, um dieser Geschichte das gewisse Etwas zu geben. Die Kirsche in der Sahne, die Schokosoße auf dem Vanilleeis – der Aufstieg in die GFL2. Das wäre doch was!

Am Sonntag, 17.09.2017 um 15 Uhr im Krückaustadion in Elmshorn kann das Märchen schon wahr werden, denn mit einem Sieg wären die Berlin Bears schon durch. Aber der Favorit sind klar die Fighting Pirates, die man nicht unterschätzen darf. Der Heimvorteil kann zusätzlich helfen, aber durch die Niederlage gegen Solingen in der vergangenen Woche liegt der Druck klar bei den Elmshornern.

Gleich eine Woche später, am Samstag den 23.09.2017 um 16 Uhr folgt das Spiel gegen Solingen Paladins zu Hause im Degewo-Stadion an der Lipschitzallee. Das wird auch noch mal ein Spektakel, zu dem wir alle Fans und Interessierte sehr herzlich einladen.