B Jugend gewinnt drittes Spiel in Folge

Am Sonntag den 28.05.2017 fuhr die B Jugend der Bears zum Auswärtsspiel nach Eberswalde zu den Warriors. Gut vorbereitet und motiviert trat man zum zweiten Auswärtsspiel der Saison an. Da gerade die Defense vor zwei Wochen noch den ein oder anderen Fehler machte, wurde dort der Fokus im Training gesetzt. Es zahlte sich aus, denn die Verteidigung der Bears spielte stark auf, lies nichts zu, und hatte viele gute Szenen. Die Offense legte ebenso richtig los und es stand bereits im ersten Quarter 22:0 für die Bears. Im Coachingstaff entschied man sich nun, die Rookies ranzulassen, damit diese wichtige Spielpraxis erhalten. Die Bears erhöhten das Ergebnis noch auf zwei Touchdowns und bekamen kurz vor Ende des Spiel ebenfalls noch ein Touchdown rein. So trennte man sich mit dem Endergebnis 6:34 für die Bears. Somit ist man aktueller ungeschlagener Tabellenführer der Division. Dies ist allerdings nur eine Momentaufnahme. Das nächste Spiel der B Jugend ist ebenfalls ein Auswärtsspiel in Erkner. Die Razorbacks aus Erkner hatten nun genug Zeit sich auf das Spiel vorzubereiten und haben mit dem Ergebnis 50:12 gegen die Thunderbirds ein deutliches Zeichen gesetzt. Man darf also mit ein knappes und spannendes Spiel rechnen.