C-Jugend im Mini-Camp in Kienbaum

Zur Vorbereitung auf die Saison 2018 verließ die C-Jugend der Bears Berlin und fuhr
nach Strausberg zum Mini Camp. Das Team verbrachte drei Tage dort, wo Training
und Teambuilding im Vordergrund standen.
Die erste Trainingseinheit am Freitag fand zur fast gewohnten Zeit statt und es
standen viele Bewegungseinheiten auf dem Trainingsplan. Am Abend nach dem
Abendbrot hatten die Spieler und der Coachingstaff Freizeit, was mit Kartenspielen
und Musik untermalt wurde.
Am nächsten Tag durften die Spieler die Trainingseinheiten der Positionen
durchlaufen. Offense und Defense wurde trainiert und auf der Laufbahn traten einige
Spieler gegen den Headcoach zum 100 m Lauf an.
Darauf folgte ein sehr ergiebiges Mittagessen. Nach der Pause ging es dann wieder
aufs Feld und es wurden die Spielzüge getestet.
Das Abendessen wurde mit Grillfleisch und Salat serviert, wo dann auch alle am
Grillplatz sich eingefunden haben.
Und zum Abschluss des Tages schauten alle den Film „When The Game Stands
Tall“ an.
Am Sonntag zur letzten Trainingseinheit gaben die Spieler nochmal alles.
Das Wetter spielte am gesamten Wochenende mit und die Coaches waren zufrieden
mit dem Ergebnis des Camps. Man hatte Spaß, schönes Wetter und das Team ist
zusammen gewachsen.

Saisonvorbereitung läuft, Zukunft in Planung

Ein hartes Stück Arbeit haben die Berlin Bears dieses Jahr vor sich wenn Sie Ihren Titel aus 2017 verteidigen wollen. Mit Gegnern wie die Spandau Bulldogs, Cottbus Crayfish, Leipzig Lions und die Berlin Rebels II kommen schwere Spiele auf uns zu, so 1. Vorsitzender Uwe Fiebig. Ebendso die „Newcomer“ Magdeburg Virgin Guards und unser Nachbarn die Berlin Thunderbirds sind hier nicht zu unterschätzen. Wir brauchen hier bei jedem Spiel eine geschlossene Mannschaftsleistung, Ergeiz und pure Leidenschaft dann werden wir erfolgreich sein. Wir haben dieses Jahr soviel Kraft und Energie in alle unsere Mannschaften gesteckt, qualifizierte Coaches installiert, Sponsoren akquiriert, US-Importe geholt, Vereinstruckturen umgebaut, uns mit Profis zusammen getan die uns unterstüzen um die Bears auf höheres Niveau zu bringen, jetzt wird es Zeit abzuliefern und die ersten Lorbeeren zu Ernten.

Parallel laufen dieverse Bauprojekte auf der Lipschitzallee an. Der Bezirk Neukölln pumpt riesige Summen Geld in den Sportplatz und seine Umgebung. Eins der Bauprojekte betrifft unser Umkleidekabinen die nach über 30. Jahren endlich renoviert werden. Unsere Sporthalle Efeuweg wird ebenfalls renoviert und Ende 2019 wieder zur Verfügung stehen. Aber das größte Bauprojekt beginnt vermutlich in den nächsten Jahren, „Campus Efeuweg“, ist ein Projekt der Superlative, unser Sportplatz, das Schwimmbad, alle Schulen und der Jugendclub zu einem großen Sport-Campus vereinen wird und den Sport in Berlin-Neukölln auf ein ganz anderes Level bringt.

Wir dürfen alle gespannt sein und uns auf die Zukunft freuen.

Go Bears Go

 

 

 

 

Erfolgreiches Preaseason Turnier für die Bambinis & Champions

Ein gelungener Start in die Saison 2018, sowohl für die Bambinis als auch für die Champions. Beim 1. gemeinsamen 5er Flagfootball hat der Nachwuchs gezeigt, was in ihnen steckt.

Es wurde angefeuert und mitgefiebert bei den spannenden, insgesamt 8 Spielen. Die Halle bebte bei den aufregenden Spielzügen. Die energiegeladenen Zurufe, auch aus den Zuschauerrängen, haben den sonnigen Sonntag zu einem großartigen Erlebnis gemacht.

Das neu zusammen gestellt Team der C-Jugend, die nebenher noch Tackle trainiert, haben sich von ihrer taktischen und ausdauernden Seite gezeigt.

Mit der Unterstützung der Coaches und Betreuer beginnen die Teams die Saison mit dem 2. Platz.

Ergebnisse Bambinis

Bears vs Berlin Bullets 0 – 13

Bears vs Berlin Adler 19-7

Bears vs Frankfurt/Oder Red Wings 6-12

Bears vs Potsdam Royals 7-6

 

Ergebnisse Champions

Bears vs Berlin Bullets 7-0

Bears vs Frankfurt/Oder Red Wings 0-20

Bears vs Erkner Razorbacks 7-6

Bears vs Potsdam 13-7

 

Bambinis und Champions Flagteam starten in die Saison 2018

Am kommenden Sonntag beginnt für die jüngsten Footballer der Bears die Saison 2018 mit einem Turnier bei den Berlin Bullets.

Die Teams der Berlin Bears Bambini und Champions (C-Jugend) treten zum ersten Mal gemeinsam bei diesem Turnier an. Für die Bambinis ist es das dritte Turnier für die Champions das Erste.

Doch bei diesem Preseason Turnier steht der Spaß Im Vordergrund. Für die meisten der Champions wird es das erste Mal sein, dass sie auf ihre Gegner der Saison 2018 treffen, bzw. überhaupt auf dem Feld stehen werden. Und sie spielen gegen erfahrene Gegner im 5er Flagfootball .

„Für die Bambinis und die Champions geht´s jetzt in die Saison 2018. Dieses Preseason Turnier ist auch eine gute Gelegenheit für unseren neuen Spieler etwas Spielpraxis zu sammeln und zu sehen, welche Gegner wir dieses Jahr haben werden. Und ich freue mich auf das Erlebnis, wenn Bambinis und Champions sich gegenseitig anfeuern“. So Coach Marcus, der Headcoach von beiden Teams.

Es sind alle Bears Spieler, Coaches und Fans der Berlin Bears eingeladen, die beiden Teams anzufeuern und zu unterstützen.

Das Turnier findet in der Kiekemal-Grundschule, Hultschiner Damm 219, 12623 Berlin statt. Beginn 10:30 Uhr .

Go BEARS Go

Berlin Bears beim Playmakers Camp in Erkner

Am vergangenen Wochenende fand in Erkner das Playmakers Camp statt, wo Coaches und Spieler die Möglichkeit bekommen, sich weiterzuentwickeln. Während am Samstag die Coaches, unter Ihnen Bears Coach Marcus Reichert, einen Lehrgang hatten ,wo verschiedene Vorträge von GFL Coaches und Spielern gehalten wurden, konnten am Sonntag bei eisigen Temperaturen von -3° Celsius und Sonnenschein, die Spieler (aus ganz Berlin und Brandenburg angereist) ihre jeweilige Position unter Anleitung der Coaches trainieren. Die Berlin Bears waren mit Spielern der A und B-Jugend vertreten und machten sowohl in der Offense als auch in der Defense von sich aufmerksam.

Allem in allen ein sehr gelungenes und erfolgreiches Camp für alle Beteiligten und die Spieler und Coaches gingen mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen nach Hause.